Umsetzung der Rechtsprechung des EuGH zu Urlaub und Teilzeit